AKTUELLES PRESSE

Tag der Clowndoktoren: Gelungener Auftakt

Bunt und lustig ging es an der Konstabler Wache zu

Frankfurt am Main, 20. Juli 2015 – Bunt und lustig ging es heute an der Konstablerwache in Frankfurt am Main zu: Der Verein Clown Doktoren e.V. hatte zu einer humorvollen „Behandlung“ eingeladen.

Die als Clowndoktoren tätigen Künstler besuchen regelmäßig Kinderkliniken, um mit Improvisationen, Puppenspiel und Musik, Kindern Freude ans Krankenbett zu bringen. Zum ersten Mal veranstaltete der Wiesbadener Verein den „Tag des Clowndoktors“.

Es ist der Auftakt einer ganzen Aktionswoche, um auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen.

Weiterlesen...

Schüler der Hausbergschule Butzbach spenden

Bastelaktion für die Clowndoktoren

Den Teilerlös des Nikolausbasars haben jetzt Klassensprecher der Hausbergschule Butzbach bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik in Gießen übergeben. Dr. Karamella (Minke Bach) und Dr. Pustekuchen (Stefan Vogel) hatten viel Spaß mit den Schülern und der Lehrerin Frau Kling-Jetzen.
Vielen Dank für den tollen Einsatz der Schüler, der weitere Clowndoktorenvisiten für kranke Kinder in Gießen ermöglicht.

Weiterlesen...

Premiere: Erster „Tag der Clowndoktoren“

am 20. Juli 2015 in der Rhein-Main-Region


Erkrankte Kinder haben es besonders schwer – menschlicher Zuspruch und Freude können helfen! Seit über 20 Jahren sind ausgebildete Künstler in der Rhein-Main-Region als Clowndoktoren unterwegs.

Am 20. Juli findet nun erstmals der „Tag der Clowndoktoren“ statt. In der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr werden die Clowndoktoren in einem Krankenbett an der Konstablerwache in Frankfurt überraschte Passanten und den einen oder anderen Prominenten „verarzten“.

Darüber hinaus bieten lustige Aktionen sowie künstlerische Einlagen eine unterhaltsame Demonstration der aufmunternden Arbeit in den Krankenhäusern und zeigen: „Lachen ist die beste Medizin.“

Grafik: Dietmar Bertram

Weiterlesen...

Arztvisite mal ganz anders

Clowndoktoren erstmals in der Kinderklinik des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern 

Die kleinen Patienten im Westpfalz-Klinikums wunderten sich über die neuen Ärzte mit den roten Nasen. Dr. Krümel alias Ruth Albertin und Doktor Kraut alias Constantin Offel besuchten im April 2015 dank einer Spende zum ersten Mal die Kinderklinik. Die Kinder waren von den Späßen und der Ablenkung begeistert, daher hofft Dr. Thomas Kniebel und die Erzieherin Nicole Riefler auf Spenden für weitere Clowndoktoren-Visiten.

Weiterlesen...

Kinderfasching in Flacht

Kirmesmädchen und Jugendfeuerwehr sammeln


Fasching und Clowndoktoren – wenn das keine schöne Symbiose ist. Beim Kinderfasching in Flacht sammelten die Kirmesmädchen und die Jugendfeuerwehr 700 Euro für den Verein. Sacha Malz, 1. Vorsitzender der Kirmesgesellschaft Flacht übergab die Spende an die Clowndoktoren Dr. Furioso alias Roland Strasser und Dr. Gerne Groß alias Manuela Stüsser in der Kinderklnik der Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden.
Auf dem Foto: Sascha Malz im Kreise der Clowndoktoren, Jugendfeuerwehr und Vertretern der Kirmesgesellschaft  
Weitere Beiträge...