AKTUELLES PRESSE Ehrenmedaille für Dieter Gorzejeska

Ehrenmedaille für Dieter Gorzejeska

2. Vorstand der Clowndoktoren von OB Sven Gerich geehrt

Unser 2. Vorstand Dieter Gorzejeska erhielt bei der offiziellen Verleihung im Festsaal der Stadt Wiesbaden die Ehrenmedaille in Silber von OB Sven Gerich.
Seit 20 Jahren ist er Mitglied unseres Vereins. Neben seiner Tätigkeit als Clowndoktor in Kinderkliniken und Senioreneinrichtungen, erbrachte er in dieser Zeit ehrenamtliche Aufbauarbeit für den Verein und die Verbreitung der Clowndoctoring-Idee von Wiesbaden ausgehend - zunächst nach Hessen und anschließend in das ganze Bundesgebiet.
Von 2006 bis 2008 war Dieter Gorzejeska Künstlerischer Leiter unseres Vereins. Seit 2013 ist er ehrenamtlicher Vorstand unseres Vereins.

Einer seiner Hauptaufgaben war die ehrenamtliche Organisation des 20-jährigen Jubiläums der Clowndoktoren im Jahre 2014 in Wiesbaden im Kulturforum.

Außerdem war Dieter Gorzejeska maßgeblich beteiligt an der Gründung der ersten Klinikclown-Stiftung in Deutschland – DIE CLOWN DOKTOREN STIFTUNG. Auch hier leistete er mit Hilfe seiner jahrelangen Erfahrung und der fundierten Vernetzung in Wiesbadens Vereins- und Kulturszene sehr wertvolle ehrenamtliche Aufbauarbeit.

Organisator des BuBuBü

In diese Zeit fällt auch seine 10-jährige Funktion als Kassenprüfer des Vereins. Darüber hinaus brachte er sich 2001 ehrenamtlich als Mitbegründer des „BuBuBü“, BuntesBundesBündnis - Clowns in Kliniken und Seniorenheimen e.V. in Deutschland ein. Das Bündnis organisiert in zweijährigem Abstand eine Weiterbildungsveranstaltung für Klinikclowns mit dem Ziel der Verbreitung der Idee und des Wissens um Clowns im Krankenhaus und Seniorenheim und der Kontaktpflege der Clowns und Vereine untereinander.

Hilfe für Nepal

Ehrenamtlich reiste Dieter Gorzejeska im Jahre 2015 als Wiesbadener Clowndoktoren-Botschafter nach Nepal und sorgte im Gesundheitscamp des Vereins „Lischa e.V.“ in der Region Katmandu für humorvolle Unterhaltung bei kleinen und großen Patienten.